3. Covid-19-Maßnahmen-VO – 3G-Pflicht am Arbeitsplatz

Am 25.10.2021 wurde die Verordnung im BGBl. II 441/2021 veröffentlicht. Die Eckpunkte sind:

• Geltungsdauer: 1.11. bis 30.11.2021. • 3G am Arbeitsplatz, wenn Personenkontakt nicht ausgeschlossen werden kann, auch im Freien. Einzige Ausnahme: 2x Personenkontakt pro Tag im Freien unter jeweils 15 Min. • Kein zusätzliches Maskentragen (auch nicht bei Kundenkontakt), außer Arbeitnehmer in Krankenanstalten, Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie stationäre Wohneinrichtungen der Behindertenhilfe in geschlossenen Räumen (§§ 10, 11). • Arbeitgeber muss Arbeitnehmer wegen 3G stichprobenartig kontrollieren, aber keine Einlasskontrolle. • Nach Meinung der WKÖ sind von den neuen Regelungen auch Baustellen (im Freien) umfasst. • Bis 14.11. haben jene AN, die 3G am Arbeitsplatz nicht erfüllen, die Möglichkeit, stattdessen eine FFP2-Maske zu tragen (Übergangsfrist).

Im Hinblick auf die Regelungen wurden neue FAQ erstellt, die sowohl die Rechtslage vor, als auch nach dem 1.11.2021 berücksichtigen. Die FAQ sind hier verfügbar.

Weiterlesen ...

Die Zukunft der Elektrotechnik

Trends, Innovationen, Berufsbild

In mehreren Arbeitsgruppen der Bundesinnung wurde im Futurelab Elektrotechnik unter Mitarbeit von Branchenmitgliedern eine Broschüre erarbeitet, in der Trends, Innovationen aufgriffen und ein vielversprechendes Zukunftsberufsbild Elektrotechnik entwickelt werden.

Weiterlesen ...

Risikobeurteilung gemäß Elektrotechnikverordnung

OVE-Fachinformation zu offenen Fragen und rechtsunsicheren Zuständen

Bei elektrischen Anlagen, die gemäß den für sie in Betracht kommenden, elektrotechnischen Sicherheitsvorschriften (z.B. OVE E 8101) entsprechend errichtet, instandgehalten und betrieben werden, geht man im Allgemeinen davon aus, dass die Schutzziele des ETG 1992 erfüllt sind.

Weiterlesen ...

Neue Veranstaltungstechnik-Ausbildungsordnung

Ab 1. August können Lehrlinge ausgebildet werden

Nach langwierigen Verhandlungen zur Überarbeitung des zehn Jahre alten Lehrberufs Veranstaltungstechnik wurde am 23.7.2021 die neue Veranstaltungstechnik-Ausbildungsordnung vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort verordnet.

Weiterlesen ...

Erneuerbaren Ausbau Gesetz beschlossen

Stellungnahme der Bundesinnung erfolgreich

 Mit dem am 7.7. im Nationalrat nach langen Verhandlungen beschlossenen Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz wird der Ökostromausbau für die nächsten 10 Jahre gesichert (27 TWh zusätzlich).

Weiterlesen ...

Preisgleitklauseln in Verbindung mit vertraglichen Auswirkungen aufgrund der Covid-19-Pandemie

Preiserhöhungen von Rohstoffen und Vormaterialien sind oft negative Auswirkungen der Pandemie. In diesem Zusammenhang werden Mitgliedern zwei Muster von Preisgleitklauseln (ein Muster für Verträge mit einem anderen Unternehmen (B2B) und ein Muster für Verträge mit Konsumenten (B2C) samt Hinweisen zur freiwilligen Nutzung zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen finden Sie unter wko.at (letzter Beitrag).